Spielbericht Aufstieg in die NLC

Aufstieg in die NLC
Motiviert und vorbereitet fuhren wir (Nico, Dani, Philip und Roman) bereits am Freitagabend nach Villar-sur-Glâne. Jens und Matthias waren beide in Neuseeland an der Senioren-WM engagiert und konnten uns nicht unterstützen.

Die Ausgangslage am Samstag war klar. Wir mussten in der jeweiligen Vierergruppe mindestens den zweiten Rang erreichen, um direkt in die NLC aufzusteigen. Ein dritter Platz hätte bedeutet, dass wir am Sonntag eine zweite Chance in einer neuen 4-er Gruppe wahrzunehmen gehabt hätten. Da alle ausser Dani in die Kategorie „Senioren“ fallen, wollten wir aus konditionellen Gründen die Chance am ersten Tag bereits nutzen.

Gegen Bremgarten 2 starteten wir dann etwas nervös aber hochmotiviert in die ersten Runden und führten mit 5-1. Zwar spielten alle aufgrund der grossen Nervosität eher unter ihren Möglichkeiten, aber wir gewannen die Spiele souverän. Endresultat 8-2!

Unser nächster Gegner Kriens wurde als Lucky Loser für die Spiele nachnominiert, weil die besser Platzierten nicht bei den NLC Aufstiegsspiele antreten wollten. Auch hier gewannen wir mit einer konstanten Mannschaftsleistung klar mit 9-1!

Bevor wir nun gegen das erstplatzierte ZZ-Lancy antreten mussten, war schon klar, dass wir den Aufstieg in die NLC vollzogen hatten. Nico wollte sich etwas schonen, und auch ZZ-Lancy kam nicht in Vollbesetzung aber mit 3 starken jungen B-Spielern (U-15, U18). Trotz Gegenwehr von Philip, der souverän ein Einzel gewann, setzte es für den Rest eine klare Packung mit 2-8 ab.

Resümée:
Über die Saison verteilt, haben wir als Team eine sehr konstante Leistung erbracht. Wenn jemand mal einen schwächeren Tag erwischte, konnte sein Teamspieler durch eine gute Leistung dies wieder kompensieren. Auch in dem NLC Aufstiegspool konnten wir durch diese geschlossene Mannschaftsleistung überzeugen. Herausragend war jedoch Nico – er spielte seine Matches zwar spielerisch nicht wie gewohnt souverän durch. Aber ein Bilanz mit gewonnen 6-0 Einzeln und 3-0 Doppel spiegelt seine Klasse!

Roman Cajka

Beitragsbild

Kommentare

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Hampi

    Gut gespielt! Hoffentlich habt ihr ausgiebig gefeiert

Schreibe einen Kommentar

Teilen