Veteranen ..wir sind Schweizermeister 2016, Senioren auf dem 3. Rang

In der Vereinsgeschichte des TTC Zürich Affoltern erlebten wir das erste Mal einen grossartigen Erfolg von unseren Veteranen O50  und Senioren O40

Schon am Samstag wurde erfolgreich gespielt, da alle Spiele in der Samstagsrunde gewonnen wurde.

Bei den Veteranen waren wir mit dem TTC Baar sicher die Favoriten. Aber es mussten ja alle Vorrunden bis zu Final gespielt werden. Wir wussten, dass keine Mannschaft zu unterschätzen war. Wir hatten ein paar Spiele mit Bangen erleben müssen, welche erst im fünften Satz entschieden worden sind. Philipp, Matthias und Jens mussten da durch. Vor allem Jens war die sichere Stütze, da er keine Spiele verlor. Das logische Finale war dann gegen den letzjährigen Gewinner TTC Baar. Mit zum Teil sehr knappen und hart umkämpften Sätzen rangen wir dann den TTC Baar nieder, was dann zum erhofften Titel gereicht hat.

 Wir möchte unserem Team                                                                                     Jens Norden, Philipp Puls und Matthias Hillmann                                 dazu herzlichst gratulieren

Eine spezielle Geschichte war unserer Senioren Mannschaft  O40. Zuerst wollten wir gar nicht antreten, da beide Finalrunden am gleichen Datum und Ort stattfanden und diese Mannschaft nicht in voller Stärke antreten  konnte. Man entschloss sich dann doch zu gehen, da man sich ja dafür qualifiziert hat und eine ganze Saison dafür gespielt hat.

Als dann am Samstag alle Vorrundenspiele gewonnen wurden, kam eine leichte Hoffnung auf, dass ev. eine Medaille drin liegt. Am Sonntag schonte sich dann Nicolai gegen die absoluten zwei Favoriten Bulle und Veyrier. So fand dann das letzte und entscheidende Spiel gegen Bremgarten statt, das dann mit einer starken Leistung 6:3 gewonnen wurde.

Wir möchten dem Team gratulieren, welches über sich hinausgewachsen ist.
Nicolai Matuschek, Daniel Albicker, Thomas Utiger und Jens Stroh

 

Beitragsbild

Kommentare

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Teilen