Swiss Table Tennis: Info und Update click-tt.ch

Liebe Clubverantwortliche,

Gerne möchten wir Ihnen ein update über unsere neue Zentralregistratur click-tt.ch geben und bitten Sie, dieses Mail an alle Clubverantwortlichen und die Verantwortlichen für die Organisation von Turnieren weiterzuleiten:

Clubzugang

Wir freuen uns, dass sich bis heute über 90% aller Clubs in click-tt.ch eingeloggt und mindestens einen Administrator festgelegt haben. Gleichzeitig bitten wir die übrigen Clubs, dringend den Zugang zu click-tt.ch auszuprobieren und sich mit click-tt.ch und den neuen Funktionen vertraut zu machen. Die laufende Saison wird ausschliesslich in click-tt.ch organisiert und verwaltet!

Handbücher

Wir stellen den Clubs und Regionalverbänden diverse Manuals für die Anwendungen von click-tt.ch zur Verfügung. Die für Sie als Clubverantwortliche wichtigsten Manuals sind zurzeit Nr. 1001 „Vereinszugang“ und Nr. 1004 „Resultaterfassung“. Bitte lesen Sie diese Manuals genau durch, wenn Sie in click-tt.ch arbeiten. Alle Manuals werden auf der Homepage STT unter folgendem Link abgelegt: http://www.swisstabletennis.ch/de/click-tt-ch. In den nächsten Tagen wird dort auch ein Video aufgeschaltet, welches die Resultaterfassung zeigt.

Stand der Entwicklungen/Fehlerkorrekturen

Mit dem Beginn der neuen Meisterschaft am 18. August 2014 und dem ersten Turnier am 23./24. August 2014 ist nach einer intensiven Vorbereitungs- und Testphase nun der operative Saisonstart in click-tt.ch erfolgreich erfolgt. Die Online-Resultateingaben funktionieren mehrheitlich und es wurden bereits mehrere Dutzend Mannschaftsergebnisse einwandfrei erfasst. Allerdings funktionieren noch nicht alle Anwendungen unseren Anforderungen und Spezifikationen entsprechend. Wir versichern Ihnen, dass alle Beteiligten – auf Seiten Projektteam, dem MitarbeiterInnen auf der Geschäftsstelle STT sowie bei unserem Entwicklungspartner NU Datenautomaten GmbH – mit Hochdruck daran arbeiten, die vorhandenen Fehler und Lücken nach Prioritäten schnellstmöglich zu beseitigen. Gleichzeitig danken wir Ihnen für Ihr Verständnis und Geduld, sollten Sie auf eine Anwendung stossen, die noch nicht einwandfrei funktioniert.

Beispiele von erkannten Fehlern, die korrigiert werden müssen:

A) In der öffentlichen Ansicht gibt es zurzeit noch keine Spielersuche. Ab Mitte Oktober können dort die Spieler nach verschiedenen Kriterien gefiltert und gesucht werden. Mit diesem Release werden auch die ELO Klassierungen sichtbar.

B) Spielerinnen, die in einem Damenclub spielen, werden zurzeit noch nicht in den Spielberechtigungslisten des Damenclubs geführt. Eine Liste mit allen Damen, die zusätzlich zu ihrem Stammclub in einem Damenclub spielen, werden wir Mitte September zur Verfügung stellen.

ELO-Berechnung

Am 10. September 2014 wird ausnahmsweise noch keine ELO-Berechnung veröffentlicht. Die erste ELO-Berechnung in der neuen Saison wird am 10. Oktober 2014 veröffentlicht. Am 10. September wird intern eine ELO-Berechnung erfolgen, die intensiv geprüft wird. Natürlich werden alle Resultate ab dem 1. Juli 2014 in die ELO-Berechnung vom 10. Oktober einfliessen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Turnierorganisation

Alle Turniere müssen von den technischen Verantwortlichen der Regionalverbände / nationale Turniere von STT im Rahmen eines Turnierschnellantrages in click-tt.ch erfasst werden. Diesen Antrag können zurzeit nur die Regionalverbände stellen, sodass die Turnierausschreibung vorab an den Verantwortlichen weitergeleitet werden muss. Die Turnierveranstalter können über einen besonderen Link eine tagesaktuelle Liste (csv- / xls-Format) aller Spielberechtigten herunterladen, um das Turnier mit einem externen Turnierprogramm zu organisieren. Nach der Genehmigung des Turniers erhalten die Veranstalter die URL zum Herunterladen dieser Liste.

Zum Erfassen der Turnierergebnisse gibt es 3 Möglichkeiten:

A) Bei kleinen Turnieren bietet sich eine manuelle Erfassung direkt in click-tt.ch an.

B) Import der Turnierergebnisse über die Turnierschnittstelle: Ergebnisse können über eine Turnierschnittstelle direkt in click-tt.ch hochgeladen werden. Hierzu muss der Turnierveranstalter die Ergebnisse in einem bestimmten xml-Format produzieren; für die Inhalte der xml-Datei gibt es eine detaillierte Schnittstellenbeschreibung. Wir bitten Turnierveranstalter, die an dieser Lösung interessiert sind, die Geschäftsstelle STT zu kontaktieren. Mit der Turnierschnittstelle arbeiten bereits Paul Trunz und Beat Knoblauch.

C) Turnierprogramm Michel Feuz: Wer mit Michel Feuz‘ Turnierprogramm arbeitet, kann die Resultate aus diesem Programm an die Geschäftsstelle STT senden. Wir lesen die Resultate dann in click-tt.ch ein. Resultate in einem anderen Format können jedoch nicht eingelesen werden.

Support

In der Einführungszeit können die technischen Verantwortlichen Ihres Regionalverbands eventuell noch nicht alle Fragen beantworten. Aus diesem Grund stehen Ihnen für die Einführungszeit Mitglieder der Projektgruppe click-tt.ch zur Verfügung:

OTTV
André Zimmermann
Andreas.zimmermann@swisstabletennis.ch
052 301 18 13

Wir danken Ihnen für Ihre Kenntnisnahme und Weiterleitung dieser Informationen an Ihre Club- und Turnierverantwortlichen.

Beitragsbild

Kommentare

Teilen