Spielbetrieb

Damen Nationalliga A

Herren Nationalliga C Gruppe 4

Der Tischtennisclub ZH-Affoltern ist ein Breitensportverein mit kleineren Strukturen im Jugend- oder Spitzensportbereich. Der gewöhnliche Trainingsbetrieb besteht aus gemischten Gruppen, in denen man sich selber organisiert. Hier wird das Clubleben und der soziale Kontakt gepflegt und gefördert. Ein geleitetes Training wird nur für Jugendliche angeboten, Erwachsene können die beliebten Wochenend-Lehrgänge unter professioneller Leitung besuchen oder erlernen den Sport im Austausch mit anderen Clubkollegen. Es steht dem Mitglied frei, für sich selber den Tischtennissport zu betreiben oder eine Lizenz des Schweizerischen Tischtennisverbandes (SwissPing) zu lösen und damit Meisterschaftsrunden und Turniere zu spielen. Die Meisterschaft wird in Dreier-Mannschaften gespielt, wobei jeder Spieler drei Einzel bestreitet und als Team noch ein Doppel gespielt wird. Bei Turnieren kommen verschiedene Modi zum Einsatz, wobei der Einzelmodus vorherrscht. Der TTC ZH Affoltern veranstaltet eine interne Clubmeisterschaft, ein Jugendturnier und verschiedene Plauschanlässe.

15. Oktober 2022
  • Zürich-Affoltern – Wädenswil

    15. Oktober 2022  14:0017:00

    Heimspiel

16. Oktober 2022
  • Young Stars ZH – Zürich-Affoltern

    16. Oktober 2022  14:0017:00

    Auswärtsspiel

9. Oktober 2022
  • Zürich-Affoltern – Wetzikon

    9. Oktober 2022  14:0017:00

    Heimspiel

15. Oktober 2022
  • Rapid Luzern III – Zürich-Affoltern

    15. Oktober 2022  13:3016:30

    Auswärtsspiel

Alle Beiträge zu Spielbetrieb