SM Senioren 2019 Crissier

Wie Peter ja schon berichtete, waren Margit und unsere Herren am vergangenen Sonntag sehr erfolgreich.

Aber der Reihe nach. Am Samstag reisten wir nach Crissier / Lausanne, wo die Schweizer Meisterschaft der Senioren 2019 mit fast 100 TeilnehmerInnen stattfand. Nico, Matthias und Astrid machten auf dem Weg dorthin einen Abstecher zum Creux du Van – einem riesigen Kessel, den man auch den Grand Canyon der Schweiz nennt. Der Blick in die Tiefe ist atemberaubend …

Im Discovery Hotel in Crissier trafen sich Peter, Christine, Daniel, Jens, Nico, Horst (Steckborn-Homburg), Elisabeth (Lenzburg), Petra (Triesen), Karl (Chur), Matthias und Astrid zu einem gemeinsamen Nachtessen. Es war schön, dass wir so viele waren und uns angeregt unterhielten.

Am Sonntag hiess es dann für die Mixed-Spiele früh aufstehen. Margit und Nico trafen  um 08.30 Uhr im ersten Spiel auf Michèle und Pascal Giroud (Grône) und gewannen mit 3:0, Danach setzten sie sich mit 3:2 gegen Karin Opprecht (Rapid Luzern) / Thierry Miller (Bulle) durch und traten im Finale gegen Sandra Busin / Jörg Funk (Young-Stars) an und gewannen mit 3:0!

Ich will jetzt nicht alle Spiele aufzählen – es wären zu viele. Wer einzelne Ergebnisse wissen möchte, kann diese unter den nachfolgenden Links  nachschauen:

https://pyngpong.info/events/competition/?event=CSO2019&serie=DX40

https://www.click-tt.ch/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTCH.woa/wa/tournamentCalendarDetail?queryDateFrom=01.07.2018&queryDateTo=31.07.2019&federation=STT&tournament=85384

Erwähnenswert ist noch das Halbfinalspiel in der Kategorie O60 von Matthias gegen Rolf Nölkes (Baar). Die ersten beiden Sätze gewann Matthias und es sah ganz danach aus, als wenn er den nächsten Schritt zum Schweizer Meister machen würde. Leider übernahm Rolf im 3. Satz die Führung und der 5. Satz wurde sehr spannend … Doch trotz aller Unterstützung der Fans und des Coaches verlor Matthias leider das Spiel. Als kleiner Trost: Rolf wurde Schweizer Meister!

Allen GewinnerInnen unsere herzlichsten Glückwünsche!!!

Es war eine schöne Stimmung in der Halle und merci vielmal an die Ausrichter in Crissier. Es hat uns bei Euch gefallen!

Beitragsbild

Kommentare

Teilen