Garderoben bleiben vorläufig geschlossen

Die Garderoben werden in der Riedenhalde geschlossen bleiben, bis sich an der Virusfront eine Entspannung zeigt. Wie lange, weiss niemand. Dasselbe gilt auch für die Fronwaldhalle. Dort ist im Moment auch das Training eingestellt.

Die Bestimmung, das Maskentragen beim Trainieren, ist wirklich nicht gut. Es ist im Moment in der Abklärung, ob das geändert wird.

Bei Fragen gebt mir ein Tel. 079 407 36 86 Peter Schwarz

Beitragsbild

Kommentare

Teilen